Bamboo Technology Network Europe
E-Mail Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung

Exponate


Bambusbohle




Beschreibung:
Vorkommen weltweit in Äquatornähe

Merkmale: kleinporig, formstabil
Wachstum: innerhalb von 5 Jahren bis zu 30 Meter
Rohdichte Bambus: 1,11 g/cm3
Dimensions- und Formstabilität: mittel - hoch
Härte nach Brinell: 9,84
Eigenschaften: hohe Spanbarkeit, gute Klebeeigenschaften, hohe Dimensionsstabiltät
Druckfestigkeit: 176
Biege E-Modul (N/mm2): 17.000

====================================

Zum Vergleich -> Bongossibohle

Vorkommen Westafrika (Kamerun)

Merkmale: großporig, wechseldrehwüchsig
Wachstum: 80 Jahren bis zu 50 Meter
Rohdichte Bongossi: 0,94g/cm3
Dimensions- Formstabilität: gering bis mittel
Härte nach Brinell: 5,5
Eigenschaften: Schwierig verleimbar, kaum saugfähig, starke Neigung zum Werfen und zur Rissbildung, starke Dimensionsänderung.
Druckfestigkeit: 108
Biege E-Modul (N/mm2): 15.000

====================================

Bohlen und Kanteln werden aus Bambuslamellen hergestellt.

Sie sind die Konstruktionselemente für Endprodukte im Innen- und Außenbereich wie Rahmen, Fenster, Türen, Furniere, Möbel und auch Pferdesportsysteme (Boxen).

Sie können auch als Holzergänzungs- bzw. -ersatzmaterial Verwendung finden.

Bambusbohlen haben sehr hervorragende Eigenschaften.

Dazu zählen

- Formstabilität
- Verwindungssteifigkeit
- geringe Schwundmaße.

Aus den o. gen. Gründen sind sie hervorragend für die Herstellung von Pferdesportsystemen wie z.B. Pferdeboxen geeignet.

Foto (Kantel und Bohlen): © elephant bambusprodukte
Foto (Pferdeboxsystem): © Röwer & Rüb